Mein Wettkampfschuh war im letzten Jahr der New Balance 1500 v1. Mit ihm war ich sehr zufrieden, aber mich hat interessiert, ob ich nicht auch mit einem noch leichteren, ungestützten Schuh im Wettkampf klar komme.

Produkttest

New Balance Race 1400 v3

Herstellerlink
New Balance Race 1400 v3
Preis
ab ca. 95 Euro
Aktiv getestet
8 Wochen

Sponsored Post: Die PR-Agentur von New Balance hat mir den Race 1400 für diesen Test auf meine Anfrage hin zur Verfügung gestellt. Dies hatte keinen Einfluss auf den Inhalt meines Testberichts. Der Beitrag ist frei verfasst und gibt ausschließlich meine persönlichen Erfahrungen im Training wieder.

Review

Erster Eindruck

New Balance Race 1400 v3

New Balance Race 1400 v3

Mit dem Race 1400v3 von New Balance verlasse ich ein wenig meine Komfortzone. Der Race 1500 bot noch eine leichte Stütze und war im letzten Jahr mein bevorzugter Wettkampfschuh. Doch der 1400 bietet nicht mal mehr das.

Revlite-Zwischensohle

Revlite-Zwischensohle

Eine Gemeinsamkeit ist allerdings die Revlite-Zwischensohle, die mir sowohl im Race 1500 wie auch im Vazee Pace schon gut gefallen hat. Allerdings bringt der New Balance 1400 als echter Wettkampfschuh etwas weniger davon mit.

Laufsohle

Laufsohle

Entsprechend minimal fällt auch die Laufsohle aus. Bei dem bisschen Material könnte man sich Sorgen um die Haltbarkeit machen. Aber zum einen hat die Sohle beim 1500 auch wirklich gut gehalten, und zum anderen ist es nunmal ein Schuh für Wettkämpfe, der grundsätzlich eher auf Gewicht als auf Kilometerleistung getrimmt ist.

Gewicht: 420 Gramm (Größe US 12.5)

Gewicht: 420 Gramm (Größe US 12.5)

Und beim Gewicht kann der 1400 wirklich punkten: 420 Gramm ist in meiner Größe quasi nichts (siehe auch: Gewichtsklassen bei Laufschuhen). Und das ist nicht nur das Resultat der relativ dünnen Sohle.

Geklebt, nicht genäht

Geklebt, nicht genäht

Denn zur Stabilisierung des Obermaterials wurde nur ein dünner Film verklebt. Der liegt zwar an wichtigen Stellen wie der Zehenbox auch mal mehrlagig, reduziert aber ganz sicher auch das Gewicht.

Fersenbereich

Fersenbereich

Die Fersenkappe ist relativ weich, aber nicht ohne einen guten Halt zu bieten. Das Innenfutter sieht nicht nur flauschig aus, es fühlt sich auch wirklich angenehm am Fuß an.

Seitenansichten

Seitenansichten


New Balance Race 1400

New Balance Race 1400

Insgesamt ist der New Balance Race 1400 v3 relativ eng und flach geschnitten. Das bietet dem Fuß natürlich einen guten Halt, läßt ihm aber gleichzeitig nicht viel Raum. Das halbwegs dehnfähige Obermaterial macht aber so einiges mit.

Erfahrungen beim Laufen

Die Race 1400 beim Training

Die Race 1400 beim Training

Ich bin mit dem Race 1400 im Training nicht besonders viele Kilometer gelaufen, denn dazu ist er einfach nicht gedacht. Schließlich will ich ihn mir für so einige 10-km-Wettkämpfe aufsparen, die in nächster Zeit anstehen. Bei kurzen Intervall-Einheiten und einigen Tempoläufen war er aber natürlich dabei und hat nur Freude gemacht. Das geringe Gewicht macht vom Laufgefühl her eine Menge aus. Man läuft automatisch schneller ohne es zu merken.

Doch bei Strecken oberhalb von 10 Kilometern komme ich mit meinem Gewicht und meiner Lauftechnik in den Grenzbereich. Da macht sich die fehlende Stütze leicht bemerkbar, indem ich nach dem Lauf an der Knöchelinnenseite eine doch höhere Belastung als gewöhnlich feststelle. Nichts dramatisches, aber doch ein Zeichen dafür, dass der Schuh bei Wettkämpfen schon seinen richtigen Einsatz hat.

Meine Meinung

Der New Balance Race 1400 v3 ist ein reinrassiger Wettkampfschuh. Er ist leicht und minimal ohne zu viel an Komfort vermissen zu lassen.

Weitere Meinungen und Reviews

Runblogger

If I haven’t made it clear enough yet, I absolutely love this shoe. For most shoes that I review, I aim to get about 30 miles on them before writing my thoughts up. In this case I’ve more than doubled that mileage simply because I’ve enjoyed running in them so much. It’s really been tough to want to run in anything else! The MSRP of $100 (it can usually be found for less) makes it all the more attractive in a world where shoe prices seem to be skyrocketing. If you haven’t yet tried the NB 1400, do yourself a favor and give it a go – I have no doubt that it will be among my top 3 shoes of the year!

Active Gear Review

The New Balance 1400v3 are a key component, and could definitely make you a better runner. They are a lightweight and responsive shoe made to aid you in going fast. Even though this can be considered a racing flat, they have worked well for me in my speed work training, and because they are made with durability in mind can last longer than you’d think.

Shop-Empfehlungen

Wenn Du auf der Suche nach einem passenden Shop bist, kann ich Dir aus eigener Erfahrung folgende Anbieter empfehlen:

Durch die Nutzung dieser Affiliate-Links erhälst Du den gewohnt guten Preis und Service der Shops und unterstützt gleichzeitig meine Arbeit an HarleRunner. Mehr Informationen zu den Partnerprogrammen erhälst Du hier.

Bewertung

New Balance Race 1400 v3
9von 10 Punkten
Qualität9
Funktion8
Aussehen10
Preis / Leistung9