Heute sind es noch genau drei Monate bis zum Start beim SparkassenMarathon 2015 in Coesfeld. Nach einigen Krankheitspausen über den Jahreswechsel schließe ich jetzt gerade erst wieder an die Form von vorher an.

Fellrnr-Auswertung vom 8.2.2015

Fellrnr-Auswertung vom 8.2.2015

 

Die Steigerung der letzten Wochen war ganz schön gross. Von Null auf 10, 12, 23, 25 und jetzt 40 Wochenkilometer. Gestern und heute war ich ziemlich kaputt. Zum Glück konnte ich genug schlafen – das hilft bei mir immer sehr bei der Erholung. Fahrtspiele oder Tempoläufe werde ich erstmal weg lassen, um überhaupt vernünftig durch die Umfänge zu kommen.

Nächste Woche geht es mit 40 Kilometern weiter, darauf folgen schon 45 Kilometer und eine Erholungswoche. Die ersten Einheiten mit besonderen Vorgaben aus dem Steffny-Trainingsplan stehen zum Glück erst Ende März auf dem Kalender.