Altra Lone Peak 4
Altra Lone Peak 4

Altra Lone Peak 4

Ist es ein Zufall, dass ich jetzt schon den vierten Trail-Schuh in Folge teste? Sicher nicht! ;) Denn in der kalten Jahreszeit zieht es mich besonders gerne auf die Trails. Und nachdem mir der Altra Superior so gut gefallen hat, wollte ich gerne auch ein Modell mit etwas mehr Dämpfung laufen.

Produkttest

Altra Lone Peak 4

Produktlink
Altra Lone Peak 4
Preis
ab ca. 130 Euro
Aktiv getestet
6 Wochen
Anzeige: Gerade für diese spannenden, neuen Brands hat sich Running Warehouse als ein guter Anlaufpunkt herausgestellt. Sie waren so nett mir den Schuh für diesen Test auf meine Anfrage hin zur Verfügung zu stellen. Dies hatte keinen Einfluss auf den Inhalt meines Testberichts. Der Beitrag ist frei verfasst und gibt ausschließlich meine persönlichen Erfahrungen wieder.

Erster Eindruck

Altra Lone Peak 4
Altra Lone Peak 4

Der Altra Lone Peak 4 kommt optisch wuchtiger daher als der Superior. Das mag teilweise an der Farbgebung liegen, aber durchaus auch an der unterschiedlichen Ausstattung der Schuhe.

Altra Lone Peak 4
Altra Lone Peak 4

So hat der Lone Peak eine um 20% dickere Dämpfung und ausserdem noch einen StoneGuard unter der Brandsohle. Der Schuh ist also eher für längere Strecken auf ruppigem Terrain ausgelegt.

Altra Lone Peak 4
Altra Lone Peak 4

Auch die Laufsohle ist deutlich aggressiver ausgelegt. Beim Lone Peak 4 freuen sich ordentliche Stollen auf ihre Aufgaben. Auch die Gummimischung ist eine etwas andere und soll unter anderem auch für eine längere Haltbarkeit sorgen.

Altra Lone Peak 4
Altra Lone Peak 4

Ansonsten findet sich der bekannte GaterTrap natürlich auch an diesem Altra-Trail-Schuh – genau wie das Trail Rudder, diese merkwürdige Verlängerung der Laufsohle, die für mehr Stabilität auf unebenen Trails sorgen soll.

Altra Lone Peak 4
Altra Lone Peak 4

Die Schnürung ist beim Lone Peak auch deutlich kräftiger ausgeführt. Der Schuh ist als Arbeitspferd für den täglichen Einsatz in unwegsamen Gelände ausgelegt, da kommt das gerade recht. ;)

Altra Lone Peak 4
Altra Lone Peak 4

Interessanterweise ist der Lone Peak 4 trotz der ganzen Ausstattung noch leichter als der Superior 3.5 – jedenfalls in meiner Größe und auf meiner Waage. Nach Herstellerangaben sollte das eigentlich umgekehrt sein. Trotzdem fallen beide Schuhe ganz klar ins Halbschwergewicht.

Erfahrungen beim Laufen

Heidelauf 2019
Heidelauf 2019

Ich muss schon zugeben, dass mir die etwas stärkere Dämpfung sehr gut gefallen hat. Der Lone Peak 4 ist sicher kein komfortables Sofa, aber der Superior 3.5 war mir auf längeren Strecken doch etwas zu wenig Schuh.

Heidelauf 2019
Heidelauf 2019

Der Altra-Schuh musste bei mir einiges mitmachen. Ich habe ihn weder vor Nässe und Matsch, noch vor Steinen und auch mal Asphalt bewahrt. Er hat mich dabei nicht enttäuscht. Allerdings sollte man die Umstellung auf ZeroDrop nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ich laufe zwar immer mal wieder ziemlich minimale Schuhe, aber 15 km durchs Gelände sind doch nochmal eine andere Nummer als flache Strassen.

Meine Meinung

Kaufen
Mich hat auch der zweite Altra-Schuh in meiner Trail-Reihe nicht enttäuscht. Ganz im Gegenteil: ich würde den Lone Peak 4 auf Grund seines etwas höheren Komforts sogar dem Superior 3.5 vorziehen.
Shop-Empfehlungen

Wenn Du auf der Suche nach einem passenden Shop bist, kann ich Dir aus eigener Erfahrung folgende Anbieter empfehlen:

Durch die Nutzung dieser Affiliate-Links erhälst Du den gewohnt guten Preis und Service der Shops und unterstützt gleichzeitig meine Arbeit an HarleRunner. Mehr Informationen zu den Partnerprogrammen erhälst Du hier.

  1. Ob die sich bei Altra jemals von den Nähten verabschieden werden? Naja, so langsam bekommen sie es zumindest beim Design hin, nicht ganz sogaltbacken auszusehen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich bin der Harlerunner

Hier schreibt Thomas Pier über das Laufen und (deutlich mehr als nur die notwendige) Ausrüstung. Ich laufe weder besonders schnell noch weit. Aber ich teile gerne meine Erfahrungen, die ich als ambitionierter Freizeitläufer, neugieriger Early-Adopter und als mein eigener Trainer sammele.

Ich freue mich über jede digitale Kontaktaufnahme - noch mehr allerdings über jeden gemeinsam gelaufenen Kilometer.

Strava Badge
Weitere Beiträge
Decathlon Aptonia Triathlon-Rucksack
Decathlon Aptonia Triathlon-Rucksack