Lauf im Sauerland
Lauf im Sauerland

Ruhig bleiben…

Meine Laufstatistik hat gerade eine kleine Delle… Was ist passiert? Fiese Männergrippe? Sonnenallergie? Midlife Crisis? Nein. Einfach nur ein Schnupfen. Erst waren die Nasennebenhöhlen dran, die ihren Rotz an die nächste Etage weiter gegeben haben. Jetzt habe ich einfach nur Husten.

Zuerst waren noch die Bronchien beteiligt. Klar, da soll man nicht laufen gehen. Sehe ich ja ein. Herzmuskel und so. Aber eigentlich ist das schon deutlich besser geworden. Ich huste zwar immer noch mehrmals täglich, aber das ist oft nicht mehr als ein Räuspern. Ok, ein Männerräuspern vielleicht… aber echt nichts Wildes.

Schon am letzten Wochenende hatte ich mir fest vorgenommen wieder zu laufen. Wenigstens drei Kilometer. Aber die Vernunft hat gesiegt. Jetzt steht wieder das Wochenende bevor und ich bin mir nicht sicher, ob ich ihr noch mal die Oberhand lassen will. Andererseits: vielleicht besser weiter die Füße still halten und keine weitere Verschleppung riskieren. Oder? ODER?! ;)

Zumindest komme ich jetzt dazu die längst fälligen Testberichte für den Blog zu schreiben. Da zahlt sich aus, dass ich vor der kleinen Pause so fleißig Trainings- und Testkilometer gesammelt habe…

  1. Statistiken werden überbewertet ;)
    Ich kenne dieses Gefühl der Unruhe nur zu gut, trotzdem würde ich es in Ruhe auskurieren lassen. Ich habe mal 2 bis 3 Monte wegen einer Bursitis pausiert, Die Kondition kommt schnell wieder.

  2. Ich kämpfe mich auch von ruhigem Tag zu ruhigem Tag. Mittlerweile seit 3 Monaten. Einfach war das am Anfang nicht, aber man gewöhnt sich daran, findet Alternativen und kann, wie Du geschrieben hast, Dinge abarbeiten, die schon längst überfällig waren. Kommt Zeit, kommt Lauf :).

    Grüße

  3. Rein statistisch gesehen, bekommt Mann(!) zu solchen Mimimi-Beiträgen die meisten Kommentare. Mehr noch, als zu glanzvollen Geschichten um erfolgreiche Marathonteilnahmen o.ä..

    Ich muss auch mal wieder über meine lädierten Knochen schreiben. Oder über den dicken Kopf, den ich heute nach dem gestrigen Abend habe… :D

    Gute Besserung.

    P.S.: Noch mehr Testberichte? Du bist ja der Wahnsinn. Bei dir zu Hause sieht’s sicher so aus, wie im Lager vom Runnerspoint!

    1. Mit Deiner Statistik scheinst Du recht zu haben, Martin. :) Ich war schon lange nicht mehr in einem Laufladen… wie sieht es dann da aus? Ich hoffe nicht so schlimm wie in meinem „Büro“. ;)

      Zur Zeit lese ich zum Beispiel mein Rezensionsexemplar von „Running Buddha“. Das geht auch ganz ohne Laufen. Ansonsten warten viele Winterartikel auf den Winter oder zumindest auf Regen und wären jetzt gerade eh noch nicht dran.

  4. Hallo Thomas,

    dieser Husten geht aber auch grad um. Kenne kaum jemanden, den es noch nicht erwischt hat. Ich bin auch schon 2 Wochen am pausieren. Und dieser Husten will einfach nicht komplett verschwinden.

    Gute und schnelle Besserung!
    Statistiken sind egal. Hauptsache das Laufen funktioniert bald wieder…

    Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet,
    Frederic

  5. Das wird wieder! Wie du schreibst ruhig bleiben und der Körper steckt das weg, nur nichts überstürzen.
    Das sieht bei mir seit gestern anders aus, ich habe heute vorsichtshalber mal ausgesetzt und auch morgen. Werde am Montag mal meinen Arzt kontaktieren müssen.
    Einen Jammer-Artikel dazu werde ich heute auch noch in meinem Blog veröffentlichen, soll ja helfen

    1. Schon gelesen. So ähnlich war es bei mir ja auch. Wenn man ein Kind im Kindergarten oder der Krippe hat, kommt man um einige Extra-Erkältungen wohl nicht herum. Irgendwas bringt der Nachwuchs ja immer mit nach hause…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich bin der Harlerunner

Hier schreibt Thomas Pier über das Laufen und (deutlich mehr als nur die notwendige) Ausrüstung. Ich laufe weder besonders schnell noch weit. Aber ich teile gerne meine Erfahrungen, die ich als ambitionierter Freizeitläufer, neugieriger Early-Adopter und als mein eigener Trainer sammele.

Ich freue mich über jede digitale Kontaktaufnahme - noch mehr allerdings über jeden gemeinsam gelaufenen Kilometer.

Strava Badge