True Motion U-Tech Aion next gen

Nach gut zwei Jahren hat True Motion jetzt auch dem Komfort-Modell Aion ein Update spendiert.

Anzeige: Der Hersteller hat mir das Produkt für diesen Test auf meine Anfrage hin zur Verfügung gestellt. Dies hatte keinen Einfluss auf den Inhalt meines Testberichts. Der Beitrag ist frei verfasst und gibt ausschließlich meine persönlichen Erfahrungen wieder.


True Motion U-Tech Aion next gen

Preis

190 Euro

Aktiv getestet

12 Wochen



Erster Eindruck

Wie schon bei den anderen Modellen, ist die neue Generation des Aion keine Revolution. Schon auf den ersten Blick erkennt man die Verwandtschaft zum Vorgänger.

Doch man darf sich vom ersten Blick auch nicht täuschen lassen. Das Obermaterial ist zum Beispiel neu und jetzt dreilagig. Und auch beim U-Tech-Foam hat der Aion next gen einen zusätzlichen Schluck aus der Tasse genommen: der Hersteller verspricht gleich 42% mehr davon.

Gleichzeitig wurde wohl Wert auf nachhaltigere Materialien gelegt: bei der Außensohle, der Fersen- und Zehenkappe und bei der Brandsohle. Grundsätzlich ist man aber natürlich dem U-Tech-Prinzip treu geblieben und kombiniert beim Aion NG gleich zwei u-förmige Dämpfungselemente zu einem besonders soften Laufgefühl.

Dieser Komfort macht sich weiterhin auch beim Einstieg und der Zunge bemerkbar. Im Gesamtpaket macht das den Schuh zu einem bequemen Begleiter auf allen Distanzen. Dabei ist er gleichzeitig sogar etwas leichter geworden als sein Vorgänger: bei mir sind es immerhin 28 Gramm Ersparnis für beide Schuhe.

Erfahrungen beim Laufen

Auch beim Laufen hatte der True Motion U-Tech Aion next gen keine Überraschungen auf Lager – und das ist auch gut so! 😉 Schon mit dem Vorgänger kam ich sehr gut zurecht – die neue Generation gefällt mir fast noch besser.

Das hat vor allem mit dem besonderen True Motion Laufgefühl zu tun, das im Aion NG besonders ausgeprägt ist. Ohne butterweich zu sein, fühlt sich der Schuh einfach sehr bequem an. Für mich ist es einer von den Schuhen, die ich gerne am Tag nach einer anstrengenden Trainingseinheit trage. Oder für die gemütliche Hausrunde.

Spaßfaktoren / Eignung

Nicht jeder Schuh eignet sich für jede Art von Training oder Wettkampf. Das ist (neben dem Schuh an sich) abhängig von Lauferfahrung, Leistungsstand, Gewicht und persönlichen Vorlieben. Meinen Spaß mit dem Schuh würde ich für folgende Kategorien so einschätzen:

Gemütliche Hausrunde
100%
Tempolauf
80%
Intervalle
20%
10k-Wettkampf
20%
Halbmarathon
40%
Langer Lauf
100%

Meine Meinung

True Motion U-Tech Aion next gen
Komfortabler Trainer
True Motion schafft mit seiner U-Tech-Technologie ein besonderes Laufgefühl, mit dem ich sehr gut zurecht komme. Der Aion next gen ist da keine Ausnahme. Bei mir steht er als komfortabler Schuh für Grundlagenläufe immer in Reichweite.
Qualität
Funktion
Begeisterung
Preis / Leistung
4
Bewertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich bin der Harlerunner

Hier schreibt Thomas Pier über das Laufen und (deutlich mehr als nur die notwendige) Ausrüstung. Ich laufe weder besonders schnell noch weit. Aber ich teile gerne meine Erfahrungen, die ich als ambitionierter Freizeitläufer, neugieriger Early-Adopter und als mein eigener Trainer sammele.

Ich freue mich über jede digitale Kontaktaufnahme - noch mehr allerdings über jeden gemeinsam gelaufenen Kilometer.

Strava Badge
Chat
1
Kann ich Dir helfen?
Scan the code
Hallo! :)

Wenn Du eine Frage hast, kannst Du mir hier gerne eine Nachricht per WhatsApp schicken.

Thomas (der Harlerunner)