Lesezeit: ca. 3 min

Mit 2XU habe ich bisher immer Neoprenanzüge verbunden. Und Triathlon ist sicher auch weiterhin der Kern der Marke. Als ich die Bandbreite der Laufkollektion gesehen habe – insbesondere der Kompressionsprodukte – war ich sofort interessiert. Zumal mir die gestreiften Strümpfe vom Design her direkt aufgefallen sind. Stimmt denn auch die Funktion?

Produkttest

2XU Striped Run Compression Socks

Preis
ab ca. 45 Euro
Aktiv getestet
8 Wochen

Anzeige: 2XU hat mir die Kompressionsstrümpfe für diesen Test auf meine Anfrage hin zur Verfügung gestellt. Dies hatte keinen Einfluss auf den Inhalt meines Testberichts. Der Beitrag ist frei verfasst und gibt ausschließlich meine persönlichen Erfahrungen im Training wieder.
Review

Erster Eindruck

Verpackung

Verpackung


Verpackung mit dem gewissen Extra - gefällt mir :)

Verpackung mit dem gewissen Extra – gefällt mir 🙂

Es sind ja „nur“ Kompressionssocken, aber mir hat sehr gefallen wie 2XU sein Produkt verpackt. Fühlt sich direkt sehr hochwertig an.

Rückseite mit Größentabelle

Rückseite mit Größentabelle

Auf der Rückseite der Verpackung sieht man nochmal die Größentabelle. Die Größen hängen natürlich von der Schuhgröße ab, aber eben auch vom Wadenumfang. Schließlich kommt es ja auf die passende Stärke der Kompression an.

Farben, Streifen... sieht gut aus!

Farben, Streifen… sieht gut aus!

Die Strümpfe selbst sehen zunächst einmal genau so gut aus, wie sie auf den Bildern im Shop präsentiert werden. Knallige Farben kennt man ja mittlerweile von fast jedem Hersteller. Dieses Streifendesign habe ich aber sonst noch nirgends gesehen.

(c) 2XU Striped Run Compression Socks

(c) 2XU Striped Run Compression Socks

Das Design hat auch funktionale Aspekte. Es zeigt die Zonen mit besonderer Atmungsfähigkeit, wodurch der Komfort verbessert werden soll. Genau so zeigt die farbige Zone um Ferse und Zehen das verstärkte Material an, das wiederum für mehr Komfort im Schuh sorgen soll. Daneben sind die Kompressionsstrümpfe noch antibakteriell, haben einen hohen Sonnenschutz und transportieren den Schweiss besonders gut – sagt der Hersteller.

Erfahrungen beim Laufen

Unterwegs mit den 2XU Compression Socks

Unterwegs mit den 2XU Compression Socks

Die Striped Run Compression tragen sich wirklich gut. Die Polsterung ist fühlbar angenehm im Schuh. Und die Kompression ist deutlich spürbar ohne auch auf langen Strecken unangenehm zu werden. Aber ehrlich gesagt liegt der große Unterschied der 2XU-Strümpfe für mich nicht unbedingt beim Laufen. Am meisten hat mich der Komfort beim An- und Ausziehen überrascht. Denn trotz kerniger Kompression sind die Strümpfe irgendwie dehnbarer als viele andere. Man muss lang nicht so kämpfen, um sie anzuziehen. Neben dem tollen Design, macht das für mich einen großen Unterschied. Aus beiden Gründen war ich in den letzten Wochen wirklich oft mit den Kompressionsstrümpfen unterwegs – beim Sport und in der Freizeit. Denn auch zur Regeneration in Jeans und Sportschuhen machen sie eine echt gute Figur.

Meine Meinung

Die 2XU Striped Run Compression Socks machen alles richtig: sie bieten alle erwarteten Funktionen, sehen gut aus und sind darüber hinaus noch besonders komfortabel. Offensichtlich kann 2XU nicht nur Triathlon, sondern auch Laufen. 😉

Shop-Empfehlungen

Wenn Du auf der Suche nach einem passenden Shop bist, kann ich Dir aus eigener Erfahrung folgende Anbieter empfehlen:

Durch die Nutzung dieser Affiliate-Links erhälst Du den gewohnt guten Preis und Service der Shops und unterstützt gleichzeitig meine Arbeit an HarleRunner. Mehr Informationen zu den Partnerprogrammen erhälst Du hier.

Bewertung

2XU Striped Run Compression Socks
9Gesamtpunktzahl
Qualität9
Funktion10
Aussehen10
Preis / Leistung7